Jetzt spenden

„Ein Buch, ein Stift, ein Kind und ein Lehrer können die Welt verändern.“

Malala Yousafzai (*1997, pakistanische Aktivistin für Kinderrechte und Frauenbildung und jüngste Nobelpreisträgerin)


Mithelfen und teilen

Natürlich verwirklichen sich Träume nicht von selbst. Zumal wenn es um Kinder geht, die oft zu Recht als die Zukunft der Gesellschaft bezeichnet werden. In armen Ländern wie Laos haben sie kaum eine Lobby. Doch sie sollen, ebenso wie die Kinder in anderen Ländern, die Chance erhalten, ein erfülltes Leben zu führen, zu lernen, sich zu entwickeln und gemäß ihren Talenten und Interessen entfalten zu können.

Eine Fördermitgliedschaft oder eine einmalige finanzielle Spende – ob groß oder klein, regelmäßig oder einmalig – hilft dem Projekt Reading Elephant Laos bei der Verwirklichung von Kinderträumen. Vielleicht möchten auch Sie etwas von dem (zurück)geben, was Sie in Ihrem Leben erhalten haben oder was sie Ihren eigenen Kindern jederzeit selbstverständlich zuteil werden lassen.

Garantie

Wir garantieren, dass alle Förderbeiträge und Spenden ausschließlich und vollständig für die Arbeit von Reading Elephant Laos eingesetzt werden. Geringe Kosten für Öffentlichkeitsarbeit, Kontoführung, Porti, Büromaterialien, Gebühren oder Reisen werden allein durch die zehn Gründungsmitglieder des Vereins getragen. Alle Vereinsmitglieder sowie Unterstützer arbeiten ausschließlich ehrenamtlich.

Fördermitglied werden

Ihre Fördermitgliedschaft hilft uns und dem Projektteam in Laos besonders nachhaltig, die laufenden Kosten und somit die Aufrechterhaltung der Lese-Angebote für die Kinder zu gewährleisten. Als Fördermitglied des Vereins Books for Laos e. V. spenden Sie jährlich einen von Ihnen selbst festgelegten Beitrag. Der Mindestbeitrag beträgt € 24 im Jahr für Einzelpersonen sowie € 240 für Firmen. Die Einzahlung der Beiträge erfolgt in der Regel über Bankeinzug. Die Einzugsermächtigung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Anmeldung erfolgt über das Beitrittsformular. Der Förderbeitrag ist in Deutschland steuerlich absetzbar (sh. „Zuwendungsbescheinigung“ weiter unten).

Spenden per Banküberweisung

Für alle Spender aus dem SEPA-Raum (alle Länder der Europäischen Union sowie Island, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino und die Schweiz) ist dies die effektivste Spendenvariante. Ihre Spende gelangt nur hier zu 100% auf unser Konto (PayPal oder Betterplace erheben dagegen Gebühren). Sie können eine Einmalspende überweisen oder einen Dauerauftrag zu Gunsten unseres Kontos einrichten.

Bank: Berliner Sparkasse
IBAN: DE53 1005 0000 0190 6292 23
BIC/Swift Code: BELADEBEXXX
Kontoinhaber: Books for Laos e. V.

Wir nehmen auch Spenden für Mone’s Learning Center in Houn, Provinz Oudomxay, entgegen und leiten diese dorthin weiter. Das Projekt arbeitet unabhängig von Reading Elephant Laos. Überweisungen hierfür müssen mit dem Zusatz „Mone’s Learning Center“ versehen sein. Spenden via Betterplace und Paypal sind hierfür nicht möglich.

Einmal- oder Dauerspenden via betterplace.org

Sie können auch über das online-Spendenportal betterplace.org spenden. Dieses Crowd-Funding-Portal wird betrieben von gut.org – einer gemeinnützigen Aktiengesellschaft. Die Spendensumme legen Sie selbst fest. Auch hier können Sie monatlichen Spenden einrichten. Bitte beachten Sie, dass betterplace.org uns eine Provision von 2,5% berechnet, die von Ihrer Spende abgezogen wird. In voller Höhe erreicht Ihre Spende das Projekt nur bei Direktüberweisung auf das Vereinskonto (sh. „Spenden per Banküberweisung“ bzw. „Werden Sie Fördermitglied“). Beachten Sie bitte, dass betterplace.org automatisch einen Spendenvorschlag zugunsten des eigenen Portals generiert. Diese Spende ist nicht verpflichtend und kommt nicht Books for Laos e. V. zu Gute. Sie können diese Summe auch durch Null ersetzen. – Bescheinigungen für Spenden an betterplace.org erhalten Sie am Jahresende direkt von den Betreibern der Seite.

Einmalspende via PayPal

Falls Sie ein PayPal-Konto besitzen können Sie über die folgende Schaltfläche direkt über die sichere PayPal Website spenden. Bitte beachten Sie, dass PayPal uns eine Provision von 2,49%+€ 0,35 sowie bei Spenden in Fremdwährungen Wechselgebühren berechnet, die von den Spenden abgezogen werden. In voller Höhe erreicht Ihre Spende das Projekt nur bei Direktüberweisung auf das Vereinskonto (sh. „Spenden per Banküberweisung“ bzw. „Werden Sie Fördermitglied“).



Spenden statt Geschenke

In unserer reichen Welt haben viele von uns oft schon genug an wichtigen oder auch unwichtigen Dingen, sodass es manchmal schwerfällt, das passende Geschenk für einen Freund, die Verwandten oder Kollegen zu finden. Gefragt was man sich selber wünsche kommt von vielen auch meist die Antwort, man bräuchte ihm ja nichts zu schenken. Wenn es Ihnen ähnlich geht, dann könnte es sinnvoll sein, den Beschenkten mit einer Spendenurkunde zu überraschen oder sich zu seinem eigenen Geburtstag statt großer Geschenke lieber Spenden zugunsten unserer Leseförderung in Laos zu wünschen. Wir stellen Euch gern individualisierte Bestätigungen aus oder helfen Euch z. B. bei Rundschreiben oder Karten an die Geburtstagsgäste oder Gratulanten. Hier zwei Beispiele:

Was kann meine Unterstützung bewirken?

24 EUR
Kaum 2 EUR kostet ein Kinderbuch in laotischer Sprache, gestaltet, gezeichnet und hergestellt von jungen Laoten in einem laotischen Verlag. Mit einem Förderbeitrag von 24 EUR pro Jahr können schon mehr als zwölf neue Bücher gekauft werden.

50 EUR
Diese Summe lässt uns eine Bücherbox zur temporären Ausleihe an eine dörfliche Grundschule zusammenstellen oder neue Materialien und Gegenstände für didaktisches oder kreatives Spielen anzuschaffen.

140 EUR
Ein Unterstufenlehrer in Laos verdient monatlich zwischen 97 EUR (entspricht dem staatlich festgesetzten Mindestlohn) und etwa 160 EUR. Die Teammitglieder von Reading Elephant Laos haben alle eine abgeschlossene Lehrerausbildung und besitzen besondere Erfahrungen in der Leseförderung. Sie erhalten in Vollzeit ein Gehalt von 140 EUR. (Basis: Umtauschkurs Stand Jan. 2021) – Eine Spende in dieser Höhe sichert so das Einkommen für ein Teammitglied für einen Monat.

250 EUR
Damit können die Kosten für eine einwöchentliche Tour des Büchermobils mit Durchführung von ganztägigen Bücherfesten in drei bis vier entlegenen Dorfschulen in der Provinz Bokeo gedeckt werden, bei der das Projektteam mit den Kindern spielt, vorliest und diese selbst nach Herzenslust Bücher und Geschichten entdecken können.

500 EUR
Diese Summe sichert die Miet- und Betriebskosten des Leseraumes in Ban Houayxay für zwei Monate ab. Der Leseraum ist das Herz und Ausgangspunkt aller Aktivitäten der mobilen Kinderbibliothek und seiner zwei Büchermobile für nah und fern. Hier können Kinder im Bestand der Kinderbibliothek stöbern, Bücher ausleihen, Hausaufgaben machen oder an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Wenn Sie selbst gerade in Laos unterwegs sind können Sie das Projekt-Team bei einer angemessenen Spende zu einem Bücherfest begleiten. Bitte teilen Sie uns Ihren Anwesenheitstermin in Ban Houayxay vorab per Email mit oder fragen Sie direkt vor Ort im Projektladen nach Teamleiter Khamkeo. Eine Termingarantie kann nicht gegeben werden. Es können maximal zwei Personen mitfahren. Sie müssen unsere Kindesschutz-Richtlinie aktenkundig akzeptieren.

Zuwendungsbescheinigung

In Deutschland ist Books for Laos e. V. als gemeinnütziger Verein anerkannt. Er erfüllt die satzungsmäßigen Voraussetzungen nach §§ 51, 59, 60 und 61 der Abgabenordnung. Daher ist es Fördermitgliedern, Spenderinnen und Spendern mit Wohnsitz in Deutschland möglich, ihre Zuwendungen vom steuerlichen Einkommen abzuziehen.

Bei Zuwendungen bis 200 Euro stellen wir normalerweise keine Bescheinigungen aus. Ein sogenannter vereinfachter Nachweis, zum Beispiel eine Buchungsbestätigung der Überweisung (Kontoauszug), reicht als Nachweis beim Finanzamt aus. Dies gilt auch dann, wenn mehrmals pro Jahr ein Betrag bis 200 gespendet wird. Bei Zuwendungen über 200 EUR senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Adresse, falls Sie eine Spendenbescheinigung für die Steuern möchten.

Teilen

Auch wer seinen Freunden, Kollegen, Geschäftspartnern oder Familienangehörigen von unserer Idee und der Arbeit des Vereins Books for Laos e. V. erzählt, hilft uns sehr. Das Weitersagen (neudeutsch auch „Teilen“) wird weitere Unterstützer gewinnen. Je größer der Verein durch neue Fördermitglieder wird, um so stärker werden dadurch die Bedürfnisse der Kinder in Laos wahrgenommen, umso zielsicherer können wir gemeinsam unsere „Mission“ in die Tat umsetzen.